Königsbild im Parlamentssaal

…oder Persona non grata?

König Felipe VI – die unerwünschte Person

Daraus: >>…Stadträtin von Alicante Marisol Moreno, die den früheren König Juan Carlos I als “Hurensohn” beschimpft hatte und behauptete die Königsfamilie bestehe aus “Faulenzern, Betrügern, Besoffenen und Mördern”.<<

Ist das nun verbotene Schmährede – und wäre es das auch, wenn sie hinzufügte “und anderen” ?

Ich bin sicher, dass ich Angehörige sogenannter Königshäuser auf meinem bescheidenen Grundstück weder sehen will noch willkommen hieße.

Vielleicht werde ich eine Liste unerwünschter Personen aufstellen; on second thought: zu viel Arbeit und extrem geringer Nutzen. Zum Glück kommen die auch ohne Liste nicht!

Dieser Beitrag wurde unter Hochwohlgeborene etc., politisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s